Teilnahmebedingungen für Cashback-Erwerb

1. Veranstalter der CashBack Aktion: Squex UG, Wellenburger Strasse 51, 86199 Augsburg, (nachfolgend „Squex“ genannt).
2. CashBack meint die Auszahlung eines bestimmten Geldbetrages (€) unbar auf ein von dem Teilnehmer an der Cashback-Aktion angegebenen Konto nach den nachfolgenden Bedingungen.
3. Squex bietet auf Produkte, die über squex.de angezeigt werden, die Auszahlung von Cashback an Kunden an. Der Cashback wird in der unter der Preisangabe eines jeden Produktes angezeigten Höhe gewährt, soweit die in diesen Teilnahmebedingungen angegebenen Bestimmungen erfüllt sind.
4. Sofern der Teilnehmer das Produkt nach dem Kauf und der Registrierung umtauscht oder von seinem Rückgabe- oder Widerspruchsrecht Gebrauch macht, entfällt der CashBack-Anspruch des Kunden. Gegen Missbrauch jeglicher Art behält sich Squex in jedem Fall rechtliche Schritte vor, insbesondere behält sich Squex dann vor, den Cashbackbetrag nicht auszuzahlen.

Bedingung für die Gewährung des Cashbacks

a) Der Kunde hat sich zuvor für das Cashback-Verfahren registriert und sämtlich Daten, die nach den Formularfeldern für die Durchführung des Cashback Verfahrens erforderlich sind, ausgefüllt. Der Kunde hat sodann eine Mail von Squex zur Bestätigung der Daten erhalten. Sodann meldet sich der Kunde bei seinem Besuch auf der Squex-Webseite unter dem von ihm registrierten Account mit seinem Passwort an.
b) Der Kunde erwirbt, nachdem er auf squex.de sein Produkt gefunden hat, und über die Darstellung des Produktes auf squex.de an den Shop, der sein Produkt an ihn verkauft, weitergeleitet wurde, das Produkt. Dieser Kaufvertrag wird sodann von dem Kunden voll erfüllt, das heißt u.a.
-nicht im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechtes widerrufen, so dass der Vertrag aufgrund des Widerrufsrechtes nicht zu stande gekommen ist.
-nicht von dem bez. Kaufvertrag zurückgetreten, so dass der Vertrag rückabgewickelt wurde.
- Der Kunde erhält keinen Cashback, wenn er den geschuldeten Kaufpreis nicht an den Drittunternehmer bezahlt. Sind sämtliche dieser Voraussetzungen erfüllt, erhält der Kunde, etwa nach 6 Wochen, den Cashback-Betrag auf seinem Konto gutgeschrieben. Die Auszahlung des Cashback-Betrages erfolgt erst und ausschließlich dann, wenn Squex die Provision für den Erwerb des Produktes durch den Kunden auf der Partnerseite von Squex erhalten hat.
c) Alle auf der Squex-Seite gezeigten Produkte, die nicht mit dem Cashback-Zeichen ausgezeichnet sind, sind von dieser CashBack Aktion ausgeschlossen.
d) Sollte die CashBack-Auszahlung einen steuerpflichtigen Vorteil darstellen, liegt die Verpflichtung zum Abführen von Steuern beim Empfänger. Squex stellt über ausgezahlte CashBack Beträge keine Belege aus, sondern weist diese ausschließlich aus Gutschrift in dem Registrierungsbereich aus.
e) Für die Auszahlung eines Cashback-Betrags auf das Konto des Teilnehmers muss dieser mindestens 20 Euro betragen.