Provisionsmodell – gültig ab dem 03.06.2015

Die Squex UG (haftungsbeschränkt) vergütet Affiliate Provisionen in den folgenden Fällen:

1. Standardprovisionen

Eine Standardprovision erhält ein Partner, wenn er nach den Affiliate Bedingungen über die Einbindung nach den AGB zulässiger Werbematerialien in seine Webseite einen Kunden für die Drittanbieter der Squex-Preissuchmaschine wirbt, so dass es zu einem Geschäftsabschluss für den Drittanbieter kommt, welcher nicht widerrufen wird oder aus anderen Gründen nicht zustande kommt.

2. Superprovisionen

Eine Superprovision kann ein Partner erhalten, wenn er einen neuen Partner für die Squex UG wirbt oder einer seiner Subpartner einen neuen Partner anwirbt und dieser dann einen Kunden gewinnt, so dass eine Standardprovision nach Ziff 1. generiert wird. Die maximal auszuzahlenden Superprovisionen werden wie folgt berechnet:


Provision für Partner 6, der einen umsatzgenerierenden Kunden direkt geworben hat: 15 Prozent

Super-Provision für Partner 5, der den Partner 6 geworben hat: 4 Prozent

Super-Provision für Partner 4, der den Partner 5 geworben hat: 3,5 Prozent

Super-Provision für Partner 3, der den Partner 4 geworben hat: 3 Prozent

Super-Provision für Partner 2, der den Partner 3 geworben hat: 2,5 Prozent

Super-Provision für Partner 1, der den Partner 2 geworben hat: 2 Prozent